Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Další informace

Odbor kancelář hejtmana

Projekt Nr. 100098189 wurde beendet

 
 
 

Die Realisierung des Projektes „Grenzen übergreifende Integration der Informationen, Instrumente, Einstellungen und Maßnahmen bei Vorbeugen und Lösungen bei Hochwasser und Katastrophen“ wurde zum 30. Mai 2015 erfolgreich beendet.

Dieses Projekt trug bei der Niveausteigerung des Bevölkerungsschutzes und beim effektiveren Lösen außerordentlicher Ereignisse bei. Er verstärkte die gegenseitige Grenzen übergreifende Zusammenarbeit mit deutschen Nachbarkreisen Bautzen und Görlitz und gleichzeitig auch die beidseitige Hilfe z.B. bei Hochwasser (schnellere Informiertheit der Arbeiter der Krisenleitung beim Lösen der kritischen Situationen, flexiblere und völligere Informiertheit der Bevölkerung beim Lösen kritischer Situationen).

Die Gesamtsumme der Finanzierung für alle Kooperationspartner betrug 1.431.371 EUR. Kreis Liberec erhielte Subventionsmittel für die Realisierung des Projektes in Höhe von 315.068 EUR und gab 35.008 EUR aus eigenem Budget aus. Formal war das Projekt am 11. September 2015 mit der Unterschrift zur Änderung des Vertrages über Subvention-Gewährleistung beendet. Aufgrund dieses Vertrages ist unsere Pflicht, während der Tragbarkeit des Projektes, 1x im Jahr einen Informierungsbericht über Stand der Projekttragbarkeit abzugeben.


 

EFRR                                   Ziel 3 / Cíl 3